Haben Katzen Akne?

Dass Katzen Akne haben, ist viel häufiger, als wir denken.
sind meist bei erwachsenen Katzen zu finden.
aber es kann tatsächlich in jedem Alter, in jeder Rasse und in jedem Geschlecht auftreten.

Beim Menschen ist es häufig, Akne in der Mestruationsphase bei Frauen und in der Adoleszenzphase bei Männern zu sehen.

Beim Menschen ist mit einer hormonellen Phase verbunden.
Bei Katzen wird dies durch ein bestimmtes Hormon erzeugt.

WAS IST AKNE BEI KATZEN?

unterscheidet sich nicht wirklich viel von menschlicher Akne.
sind die Bildung von Mitessern auf der Haut der Katze.
der häufigste Bereich ist das Kinn.

Oft ist es so leicht, dass wir es nicht einmal bemerken und deshalb machen wir uns keine Sorgen, aber manchmal ist es genug, und das Beste, was man tun kann, ist, zum Tierarzt zu gehen.

WIE ENTSTEHT AKNE BEI KATZEN?

Wir beginnen mit der Feststellung, dass es in der Haut der Katze zwei Arten von Hormonen gibt. (Talgdrüsenhormon und Schweißhormon)
in diesem Fall ist die Ursache der Akne Talgdrüsenhormon.

wie das Wort schon sagt, ist es diejenige, die dafür verantwortlich ist, die Haare der Katze zum Schutz und zur Flexibilität der Haut zu schmieren und dafür Talg zu produzieren.

aber wenn diese Drüse mehr Talg produziert, als nötig ist, wird ein Überschuss an Fett produziert und in Form von Akne verstopft, und das kann man am Kinn sehen, das bei den helleren Katzen gelblich und bei den dunkleren Katzen schwarz wird.

IST AKNE ERNSTHAFT FÜR KATZEN?

Akne kann leicht sein, oder es kann etwas komplizierteres sein.
z. B. kann es sich auf pathologische Erkrankungen beziehen.
aber es kann eine einfache Akne sein, die schlecht behandelt worden sein könnte, und selbstverständlich gibt es die Komplikationen, die mit diesem verbunden sind.
In diesem Fall ist es am besten, einen Experten zu konsultieren und eine Behandlung festzulegen.

WARUM AKNE BEI KATZEN?

Dies kann, wie bereits gesagt wurde, mit vielen Faktoren wie Lebensmitteln, Medikamenten oder Allergien verbunden sein.

in Lebensmitteln können wir viele Chemikalien finden, die die Ursache sein können.

Medikamente können hormonelle Ungleichgewichte verursachen.

Allergien können durch Reiben mit Gegenständen oder Personen verursacht werden.

Dies ist eine Zusammenfassung der Ursachen, die in den meisten durchgeführten Studien zu finden sind.

  • Stress
  • Beeinträchtigtes Immunsystem
  • Schlechte Hygiene oder mangelnde Sauberkeit
  • Anormale Talgproduktion
  • Kontaktdermatitis
  • Koppelnde Infektion oder Krankheit

WIE WIRD AKNE BEI KATZEN GEHEILT?

Studien zeigen, dass Akne bei Katzen nicht endgültig geheilt, sondern mit medizinischen Behandlungen kontrolliert wird.

diese Behandlungen hängen von der Schwere der Akne ab.
zum Beispiel:

  • Bäder mit Produkten
  • Spezialseifen
  • Antibiotika
  • Kortikosteroide und mehr

PS. Auf jeden Fall ist es das Beste, die Katze zum Tierarzt zu bringen und nicht selbst zu entscheiden.

WIE VERMEIDET MAN AKNE BEI KATZEN?

Das ist eine schwierige Aufgabe. Da es so viele Faktoren gibt, die sie hervorbringen, dass es praktisch unmöglich ist, sie alle zu kontrollieren. Aber ich werde einige Beispiele nennen.

  • Den Raum sauber halten, um Infektionen zu vermeiden.
  • Verwendung von Keramik-, Glas- oder Metallplatten (besser als Kunststoff)
  • Reinigen Sie regelmäßig, wo die Katze isst und trinkt.
  • Heben Sie diese Platten leicht an (damit das Kinn nicht in Kontakt kommt).
  • Überwachen und kontrollieren Sie Ihre Ernährung (vor allem, damit Sie keine Allergien haben).
  • Reinigung des Kinns der Katze jedes Mal, wenn sie isst.
  • Trimmen Sie das Haar regelmäßig im betroffenen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.